+41 43 377 54 00 office@LittleStarDaySchool.ch

Englisch und Deutsch für Säuglinge, Kleinkinder, Vorschul- und Kindergartenkinder

Zweisprachige Kinderbetreuung

“Eine Sprache setzt Sie in einen Korridor fürs Leben. Zwei Sprachen öffnen jede Tür auf dem Weg.”
(Frank Smith, Psycholinguist)

Die Little Star Day School bietet eine bilinguale Kinderbetreuung. In allen Schulen sind Kinder von zwei Sprachen umgeben: Englisch und Deutsch.

Domino mit Tieren
kleine Jungs spielen mit Autos

An der Little Star Day School lehren wir Kindern die Sprache durch formales Lernen, sinnvolles Spielen und interessante Aktivitäten. Unsere qualifizierten und erfahrenen Lehrer nehmen an Spielaktivitäten, initiiert durch die Kinder, teil und greifen mit Kommentaren und Gesprächen in der ihnen zugewiesenen Sprache ein. Auf diese Weise fördern und entwickeln sie das Lernen in einer wunderschönen und natürlichen Art und Weise. In allen Zimmern unterstützen visuelle Labels und Schilder beide Sprachen. Traditionelle Bücher, Spiele und Musik werden täglich verwendet, um den kulturellen Aspekt der Sprachen zu vermitteln.

Manche Eltern fragen unsere Lehrer: Warum ist zweisprachige frühe Erziehung ein Vorteil? Wir glauben und die Forschung zeigt, dass die Zweisprachigkeit nicht nur das Umschalten zwischen Sprachen ist. Zwei oder noch mehr Sprachen zu sprechen hat eine enorme Auswirkung auf das Gehirn eines Kindes. Wie die Verbesserung der kognitiven Fähigkeiten, die Schaffung emotionaler Kraft und Koordination von Lernprozessen.

Das Sprachkonzept der Little Star Day School beinhaltet das Lernen und Unterrichten von Englisch und Standard-Deutsch als Zweitsprache. Ein spezielles Sprachentwicklungsprogramm hilft den Kindern, die Sprache in sinnvoller Weise spielerisch zu lernen.

Im Allgemeinen ermutigen und unterstützen wir unsere Kinder und ihre Familien, auch ihre Muttersprache weiter zu entwickeln. Aus diesen Gründen bieten wir regelmäßige Sprachkurse in anderen Sprachen wie Russisch, Französisch, Mandarin usw. an.

Keyboard lernen